GALERIE SCHÜTTE Aktuelles Laura Ribero     
   
 
 
      

Am Samstag, dem 17. November 2007, 17 bis 20 Uhr, laden wir Sie herzlich zur Ausstellungseröffnung mit neuen Arbeiten von
Laura Ribero ein.


Zur Ausstellung erscheint ein 64-seitiger Katalog mit Texten von Andreas Dunkel, Jaime Cerón und einem Inter-
view zwischen Frau Dr. Gabriele Schor, Leiterin der Sammlung VERBUND, in Englisch, Spanisch und Deutsch. Ebenfalls liegt eine
Edition von Laura Ribero auf.

Seit der ersten Ausstellung Laura Riberos bei uns im November/Dezember 2005 ist eine Menge passiert. Laura Ribero war 2006 mit
der Fotoarbeit "Arrive #3" in der Ausstellung "lend me your ear" im Kunstverein Bad-Salzdetfurth vertreten. Bis September 2007
zeigte das Museum für Angewandte Kunst in Wien unter dem Titel "Held together with water" die Sammlung des VERBUND. In der
Sammlung und im Katalog ist Laura Ribero mit der neunteiligen Fotoserie "electro-domestica" vertreten. Auf dem 2. Internationalen
Fotofestival Mannhein-Ludwigshafen-Heidelberg
wurde ebenfalls diese Serie gezeigt und auch dort ist die Serie im Katalog mit zwei
Einzelarbeiten abgebildet. Zur Zeit zeigt Laura Ribero auf der Internationalen Photo-Biennale in Bogotá, Columbien die "catch-tales"
im Centro Cultural Universidad de Salamanca. Marc Peschke hat in der neuen Ausgabe IV/2007 der kunsttermine ein sechsseitiges
Porträt über Laura Ribero geschrieben. Neben diesen Ausstellungshighlights haben wir viele Arbeiten verkauft und Fotoserien in
bekannte und unbekannte Kunstsammlungen vermittelt. Wir sind mit Ihnen gespannt, wie der Weg von Laura Ribero weiterverläuft.

In unserer zweiten Einzelausstellung mit Laura Ribero zeigen wir die "catch-tales", "Arriving", die neue vierteilige Serie "08011" und
andere Arbeiten.

Laura Ribero wird bei der Eröffnung natürlich anwesend sein und freut sich mit uns auf Ihren Besuch.

 

Norbert Fleischmann ist in der Ausstellung "exitus. tod alltäglich" vom 20. Oktober 2007 bis zum 6. Januar 2008 im Künstlerhaus
Wien
, Karlsplatz 5, A-1010 Wien, vertreten.

 


Der Kunstverein Rhein-Sieg-Kreis zeigt im Pumpwerk, Bonner Str. 65, 53721 Siegburg, bis zum 21. Dezember 2007 "fluid and fleeting"
mit neuen Arbeiten von Gerda Schlembach. Zur Eröffnung am Samstag, dem 17.November 2007, 16 Uhr, spricht Frau Prof. Dr. Anna Zika.

 

Wiebke Elzel und Jana Müller sind vom 21. September bis zum 15. November 2007 in der Ausstellung "+10/2007" der Columbus Art Foundation
zu sehen. Unter 60 von Kunstprofessoren vorgeschlagenen jungen Künstlern wurden insgesamt zehn ausgewählt. Am 15. November 2007,
19 Uhr, findet die Preisverleihung statt.

 

 

    
Der Kunstverein Ruhr, Kopstadtplatz 12, 45127 Essen, 0201-226538, zeigt bis zum 30. November 2007 das Readymade "Fontaine de Chocolat"
von VA Wölfl. Öffnungszeiten: Di - Fr 10 - 19 Uhr, Sa + So 12 - 17 Uhr. Am 23. November 2007 findet ein Künstlergespräch mit VA Wölfl statt.

 

Nächste Ausstellungseröffnung bei uns: OSTER+KOEZLE, 12. Januar 2008, 17 bis 20 Uhr

 
   
   
   

Home | Aktuelles | Künstler | Kataloge | Editionen | Ausstellungen | Messen | Links | Kontakt | Impressum

GALERIE SCHÜTTE . Hauptstr. 4 . D-45219 Essen . Fon 0 20 54 - 87 17 53 . Fax 0 20 54 - 87 19 66 . info@galerie-schuette.de