GALERIE SCHÜTTE Aktuelles Alke Reeh    
   
 
 
 

Am Samstag, dem 13. Januar 2007, zwischen 17.00 und 20.00 Uhr, eröffnen wir die erste Ausstellung des Jahres 2007
"Vorhang" mit neuen Arbeiten von Alke Reeh. Es ist nach 2004 die zweite Einzelausstellung mit ihren Arbeiten bei uns.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit Texten von Dr. Tayfun Belgin, Kunst-Halle-Krems, Markus Lepper, Neuer
Kunstverein Gießen, und Dr. Bettina Baumgärtel, Kunst-Palast, Düsseldorf. Der Katalog wird von zwei Editionen in zwei
verschiedenen Varianten begleitet. Wir bedanken uns bei zahlreichen Förderern, die den Katalog erst möglich gemacht
haben, und bei dem Mitherausgeber Markus Lepper, dem Leiter des Neuen Gießener Kunstvereins. Dort in Gießen wird
Alke Reeh ihre Arbeiten vom 8. September bis 20. Oktober 2007 präsentieren.

 

 


Das Angebot der Förderedition für den Katalog von Roland Geissel läuft noch bis zum 31. Januar 2007.

 


Hier stellen wir Ihnen die neue Förderedition für den Katalog von Wiebke Elzel und Jana Müller vor.
Dieser Katalog wird zu ihrer Ausstellung im April/Mai 2007 erscheinen.

 


Laura Ribero ist eingeladen, mit Fotoarbeiten an der "Stand Latinoamérica" in Barcelona vom 18. Januar
bis 14. Februar2007 teilzunehmen.

 

    

WAZ-Essen, Freitag, 5. Januar 2007
Das Forum Kunst & Architektur, Kopstadtplatz 12, 45127 Essen, Tel.: 0201-61619885, zeigt bis zum 28. Januar 2007
nach dem Kunstverein Aschaffenburg und der Galerie Peveling, Köln, "lebt und arbeitet in...aktuelle Positionen aus
dem Rheinland". Die dritte und letzte Ausstellungsstation zeigt Arbeiten von Insook Ju & Sukyun Yang, Gerda Schlembach,
Gunhild Söhn und Astrid Nippoldt. Die Eröffnung ist am Sonntag, dem 7. Januar 2007, 12.00 Uhr. Es spricht: Gerd Schütte

 


Vom 29. Januar bis zum 1. April 2007 zeigt der Kunstverein Ruhr, Kopstadtplatz 12, 45127 Essen, Tel.: 0201-226538,
von Markus Sixay die Installation "ohne Titel". 100 000 gefälschte 100 $ bedecken den Boden des Kunstvereins.

 


Der Kunstverein Ruhr im Forum Kunst und Architektur, Kopstadtplatz 12, 45127 Essen, Tel.: 0201-226538, zeigt vom
27. November 2006 bis zum 28. Januar 2007 "Zwiesprache", eine Ausstellung von Dorothee von Windheim. Am
Freitag, dem 19. Januar 2007, 19.00 Uhr, findet ein Künstlergespräch mit Dorothee von Windheim statt. Der Eintritt
ist für Mitglieder frei, Gäste zahlen € 3,00.

 

Nächste Ausstellung bei uns: Sabine Straßburger, 3. bis 31. März 2007

 
   
   
   

Home | Aktuelles | Künstler | Kataloge | Editionen | Ausstellungen | Messen | Links | Kontakt | Impressum

GALERIE SCHÜTTE . Hauptstr. 4 . D-45219 Essen . Fon 0 20 54 - 87 17 53 . Fax 0 20 54 - 87 19 66 . info@galerie-schuette.de