GALERIE SCHÜTTE Aktuelles "Interaktiv"    
   
 
 
      

Führung durch die beiden Ausstellungen "en série" und "Interaktiv" am Dienstag, dem 5. Januar 2016, 19:30 h.

Zur Eröffnung der Ausstellung "interaktiv, 1. OG, links" in der freigezogenen Wohnung in unserem Haus am
Samstag, dem 21. November 2015, 11-18 Uhr, und
Sonntag, dem, 22. November 2015, 11-18 Uhr,
lade ich Sie und Ihre Begleitung herzlich ein.

Gleichzeitig präsentieren wir in der Galerie "Wärmendes in Kaschmir und Seide" von Friederike Schlee-Seiz in der laufenden Ausstellung "en série".

Bei der Ausstellung "interaktiv" haben Sie bei der Vorbereitung mitgewirkt, indem Sie aus der nachfolgenden Liste einen Künstler nominiert haben.
Freuen Sie sich auf diese Ausstellung in einer "ungewohnten" Räumlichkeit.

AHN HYUN-JU
MELANIE BALSAM-PARASOLE
THOM BARTH
HENNING BARWIG
BOTOND
NINA BRAUHAUSER
HEINZ BRELOH
GISELA BRINKMANN
MARTIN BRÜGER
WOLFGANG G. BÜHLER
MICHAEL BURGES
ANDRZEJ CISOWSKI
ELISABETH CORVEY
CHRISTOPH DAHLHAUSEN
GUNTER DAMISCH
BERND DICKE
BARBARA DÖRFFLER
HARALD DUWE
PETRA ELLERT
WIEBKE ELZEL
EDGAR A. EUBEL
HERMANN EsRICHTER
ASTRID FEUSER
NORBERT FLEISCHMANN
THOMAS FLORSCHUETZ
GERDA FÖRSTER
THOMAS FREILER
SEBASTIAN FRITZSCH
SETSUKO FUKUSHIMA
GABRIELE VON GLASOW
ROLAND GEISSEL
FRANZ GRAF
JOHANNES GRAMM
FLORIAN GWINNER
WOLFGANG HABEL
THOMAS HANNAPPEL
JÜRGEN HEINEMANN
EVA-MARIA HERBOLD
INES HOCK
ANDREA HOLD-FERNECK
JAN HOLTHOFF
NORBERT HOMPESCH
DIRK HOTZEL
ION ISAILA
GEREON INGER
GERD JANSEN
CATHY JARDON
DOROTHEE JOACHIM
PETER JELINEK
INSOOK JU & YUKSUN YANG
DANUTA KARSTEN / RENATE NEUSER
ANDREAS NOSSMANN
HORST KEINING
WOLFGANG KLEBER
RAINER KNAUST
KURT KOCHERSCHEIDT
CHRISTEL KOERDT
THOMAS KOHL
EVA-MARIA KOLLISCHAN
WILHELM KREIMEYER
PETER KUCKEI
THEO LAMBERTIN
ALOIS LINDENBAUER
JUPP LINSSEN
KATHARINA LÖKENHOFF
URS LÜTHI
ALMIR MAVIGNIER
DENNIS MEIER
JANA MÜLLER
ISTVÁN NÁDLER
MANFRED NIPP
INGO NUSSBAUMER
DAVID ORTINS
WILLY OSTER
OSTER+KOEZLE
CHRISTIAN PAULSEN
DANICA PHELPS
CHRISTOPH PLATZ
PIO RAHNER
ALKE REEH
FRITZ RENNER
LAURA RIBERO
HANS SALENTIN
VOLKER SAUL
VALERIE SCHMIDT
GERDA SCHLEMBACH
KLAUS SCHNEIDER
WERNER SCHOLZ
PAUL SCHWER
ERNST SKRICKA / ERNST JANDL
PETER STOHRER
SABINE STRASSBURGER
INGEBORG STROBL
HEINER SZAMIDA
RAINER TAPPESER
PETER THOMANN
DAVID TREMLETT
VOLKER TROCHE
ARMIN TURK
WALTER VOPAVA
JOCHEN WAHL
FRANZ-JOSEF WEIDENHAUPT
GERNOT WIELAND
MANFRED ZIEGENGEIST
OTTO ZITKO
HEIMO ZOBERNIG



 
   
      

Nikos und Irmgard Vassilaras zu Gast in der Galerie Schütte bei "en série".

Zur Präsentation von Schmuck und Wandteppichen von Nikos und Irmgard Vassilaras in der laufenden Ausstellung en série"
lade ich Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Samstag, 28. November 2015, 11 - 18 Uhr
Sonntag, 29. November 2015, 11 - 18 Uhr


Nikos Vassilaras stammt aus Rhodos, wurde von seinem Vater in den Techniken des Gold - und Silberschmiedens ausgebildet und setzte seine Ausbildung mit einem Studium an der Akademie " Staatliche Höhere Fachschule Kunst und Werkschule  Pforzheim " fort.
1971 gründet er seine Werkstatt und sein Geschäft in der Altstadt von Rhodos, entwirft und produziert Schmuck aus Edelmetallen und Steinen und ist Mitglied im Künstlerverein
"Intergroup» (Konstruktivismus).
Er hat an Gruppen - und Einzelausstellungen teilgenommen.

Irmgard Maria Vassilara studierte Textildesign an der " Folkwang Universität der Künste " in Essen.
Sie setzte ihr Studium an der Universität Köln fort mit dem Studium der Germanistik und Textilgestaltung für das höhere Lehramt.
Seit 1974 lebt und arbeitet sie in Rhodos, ist Mitglied der künstlerischen Vereinigung " Intergroup " und hat an Gruppenausstellungen in Essen und Rhodos teilgenommen.
Werke von ihr ( handgetuftete Teppiche ) schmücken Hotels und Privat Häuser. In den letzten Jahren beschäftigt sie sich mit handgestickten Wandteppichen.


Bis zum 30. Dezember 2015 können Sie "en série" in der Galerie und "Interaktiv" in der freigewordenen Wohnung bei uns im Haus in der 1. Etage besichtigen.

 
   

 

    
 

Zur Präsentation "Wärmendes in Kaschmir und Seide" von Friederike Schlee-Seiz in der laufenden Ausstellung en série"
lade ich Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Samstag, 21. November 2015, 11 - 18 Uhr
Sonntag, 22. November 2015, 11 - 18 Uhr

Am traditionellen Handwebstuhl entstehen in aufwändiger Handarbeit Einzelstücke.
Unverwechselbare Raritäten aus feinsten Naturfasern wie z.B. Seide und Kaschmir.
Schals, Tücher oder Plaids strahlen einen ganz besonderen Hauch von Luxus aus
und sind nicht nur für eine Saison gedacht.

Friederike Schlee-Seiz und ich freuen uns auf Ihren Besuch.


Die Ausstellung "en série" können Sie noch bis zum 30. Dezember besuchen.

 
   
      

Führung durch die beiden Ausstellungen "en série" und "Interaktiv" am Dienstag, dem 5. Januar 2016, 19:30 h.

In der Ausstellung "en série" zeigen wir Arbeiten auf Papier und Leinwand, Fotografien und Druckgraphiken, die als Bildserien entstanden sind oder die
serielle Elemente beinhalten.
Viele der ausgewählten Bilder zeigen wir zum ersten Mal. Es wird spannend.
Künstlerliste:
Achim Buchmayer
Wolfgang G. Bühler
Christoph Dahlhausen
Astrid Feuser
Norbert Fleischmann
Thomas Freiler

Ines Hock
Horst Keining
Ferdinand Penker / Trevor Sutton
Laura Ribero
Klaus Schneider
Volker Troche

Im Büro hängen Arbeiten von Melanie, Balsam-Parasole, Nina Brauhauser, Barbara Dörffler, Wiebke Elzel/Jana Müller, Janina Simone Kulczar, Alke Reeh, Gerda Schlembach, Christiane von Wittgenstein u. a.

Ausstellungsdauer: 29. August bis 30. Dezember 2015
Öffnungszeiten: Di-Fr 14:30-19:00 Sa 11-14 Uhr u. n. V.

 

    
Nächste Ausstellungseröffnung bei uns: Arvid Boecker, "morning sun.", Samstag, 16. Januar 2016, 17-20 Uhr.

 
   
   
   

Home | Aktuelles | Künstler | Kataloge | Editionen | Ausstellungen | Messen | Links | Kontakt | Impressum

GALERIE SCHÜTTE . Hauptstr. 4 . D-45219 Essen . Fon 0 20 54 - 87 17 53 . Fax 0 20 54 - 87 19 66 . info@galerie-schuette.de