GALERIE SCHÜTTE Jürgen Heinemann     
 
 

Jürgen Heinemann

"Kindergruppe Kamerun", 1964
29,2 x 39 cm, Blattformat 40 x 50 cm
S/W-Barytprint

Jürgen Heinemann

"kultische Handlung der Indios am Titicacasee", 1962
39 x 54 cm, Blattformat 50 x 60 cm
S/W-Barytprint, Abzug 1991

Jürgen Heinemann

"Esstisch im Waisenhaus Ambalena, Kolumbien", 1963
39 x 54 cm, Blattformat 50 x 60 cm
S/W-Barytprint, Abzug 1991

Jürgen Heinemann

"George Vantongerloo", 1961
38,8 x 30,2 cm
S/W-Barytprint

Jürgen Heinemann

"Max Bill in seinem Atelier in Zürich", 1961
29,2 x 42,5 cm, Blattformat 40 x 50 cm
S/W-Barytprint, Abzug 1996

Jürgen Heinemann

"Viehmarkt bei Santiago do Cacem, Portugal", 1959
29,2 x 42,5 cm, Blattformat 40 x 50 cm
S/W-Barytprint, Abzug 1996

Jürgen Heinemann

"raufende Kinder, Portugal", 1958
29,7 x 40 cm, Blattformat 40 x 50 cm
S/W-Barytprint

 

 

  Jürgen Heinemann
1934 geboren in Osnabrück
1956 Abitur am Gymnasium Carolinum in Osnabrück
1957 - 1959 Studium der Fotografie an der staatlichen Schüle für Kunst und Handwerk in Saarbrücken bei Prof. Otto Steinert mit der Grundlehre bei Oskar Holweck
1959 - 1962 Studium der Fotografie an der Folkwangschule für Gestaltung in Essen bei Prof. Otto Steinert
1962 Examen an der Folkwangschule mit einem Fotoessay über die Stadt Madrid
ab 1962 freiberuflich tätig als Fotojournalist
seit 1964 Mitglied der gesellschft Deutscher Lichtbildner (GDL)
1981 - 1999 Professor für Fotografie und Bildjournalismus an der Fachhochschule Bielefeld
   
  Stipendien und Preise
1956 + 1960 "Photokina-Plakette" in der Sparte "Jugend fotografiert"
1961 Folkwang-Leistungspreis
1963 1. Preis in der der Sparte "das künstlerische Pressefoto" bei "World Press Photo Award"
1965 1. Preis bei "Concorso Internationale di Fotografia - Francesco di Assisi" in Milano
1966 "honourable mention" bei "World Press Photo Award)
1994 Kunstpreis der Stadt Leinfelden-Echterdingen
  David-Oktavius-Hill-Medaille der DFA "Deutsche Fotografischen Akademie"
seit 1994 Ehrenmitglied der DFA
   
  Einzelausstellungen (Auswahl)
1975 Künstlersiedlung Halfmannshof e. V., Gelsenkirchen
1966 Staatliche Landesbildstelle, Hamburg
1976 Staatliche Landesbildstelle, Hamburg
  Galerie Walter Pan, Münster
2005 Galerie Argus Fotokunst, Berlin
1992 - 1995 Ausstellung "Amèrica" wird in 72 Städten gezeigt
1995 "Amèrica", Goethe-Institut, La Paz, Bolivien
  "Amèrica", Goethe-Institut, Ciudad de Mexiko
  "Amèrica", Fundacao Cultural Monsenior Chases, Teresina, Brasilien
  "Amèrica", Fortaleza, Brasilien
 

"Amèrica", Sao Luis, Brasilien

   
  Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
1962 "Otto Steinert und Schüler, Frankfurt
1966 GDL, Berlin
1967 GDL, Berlin
1968 "Otto Steinert und Schüler, Krefeld
  "Junge Fotografie - Entdeckungen der Photokina, Köln
1964/68/73/77 "Weltausstellung der Fotografie, 1-4
1967 "The Camera as Witness", Montreal
1969 "50 Jahre GDL", Hamburg
1979 "Fotografie 1919-1975", Frankfurt
1983 "Deutsche Fotografie", Consejo Mexicano de Fotografia, Mexiko
1985 "Unterwegs", Leinfelden-Echterdingen
1986 "stillgelegte Zeit", Bielefeld
1988 "Minister Stein, Dortmunds letzte Zeche", Dortmund
1989 "Dokument und Erfindung", Berlin
1991 "Steinert Schüler", Essen
1993 "2. Internationale Fototage", Herten
2000 "Kinder des 20. Jahrhunderts", Koblenz
2001 "Zur Zeit", DFA Ausstellung, Leinfelden-Echterdingen
2002 "Erwerbungen", Fotografische Sammlung im Museum Folkwang, Essen
2004 Fokus Mensch", Mannheim
2008 "Hommage à Otto Steinert - Fotografie 1956/2008" mit Michael Bässler, Erich vom Endt, Arno Jansen, Guido Mangold und Peter Thomann, Galerie Schütte, Essen-Kettwig
   
   
   

Home | Aktuelles | Künstler | Kataloge | Editionen | Ausstellungen | Messen | Links | Kontakt | Impressum

GALERIE SCHÜTTE . Hauptstr. 4 . D-45219 Essen . Fon 0 20 54 - 87 17 53 . Fax 0 20 54 - 87 19 66 . info@galerie-schuette.de